≡ Menu

Rinderrollbraten

Zutaten für 6 Personen Rinderrollbraten:

  1. 1 kg Rinderrollbraten
  2. Salz, Pfeffer
  3. Öl
  4. 400 g gemischte Pilze
  5. 2 Zwiebeln
  6. 2 Knoblauchzehen
  7. 3 Möhren
  8. 2 Stangen Staudensellerie
  9. 2 El Butter
  10. 2 Lorbeerblätter
  11. 6 El Weinbrand
  12. 200 ml Fleischbrühe

Zubereitung Rinderrollbraten:

  • Ofen auf 120°C vorheizen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch aufrollen und mit Küchengarn zusammenbinden. Etwas Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin rundherum braun anbraten. Dann im Ofen ca. 60 Min. rosa garen.
  • Pilze putzen und je nach Größe ganz lassen oder in dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Möhren schälen und ebenfalls würfeln. Staudensellerie in Scheiben schneiden.
  • Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin braten und dann herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch im Bratfett glasig dünsten. Möhren, Sellerie und Lorbeer zufügen und kurz andünsten. Mit dem Weinbrand ablöschen. Die Brühe angießen und ca. 15 Min. einkochen lassen. Pilze zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Rinderrollbraten herausnehmen und kurz ruhen lassen. Mit dem Pilzgemüse anrichten.
{ 0 comments… add one }