≡ Menu

Rosenkohl mit Röstihaube

Zutaten für 4 Personen für Rosenkohl mit Röstihaube:

  1. 1 kg Rosenkohl
  2. 1 Zwiebel
  3. 2 El Öl
  4. 200 ml  Gemüsebrühe
  5. 750 g festkochende Kartoffeln
  6. 125 g Schlagsahne
  7. Salz, Pfeffer
  8. geriebene Muskatnuss
  9. Fett für die Form
  10. Majoran zum Garnieren

Zubereitung des Rosenkohl mit Röstihaube:

  • Rosenkohl putzen und am Strunk kreuzweise einritzen. Zwiebel fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten.
  • Rosenkohl zufügen, kurz mitdünsten. Mit 200 ml Brühe ablöschen. Rosenkohl aufkochen lassen und zugedeckt ca. 10 Min. garen.
  • Inzwischen Kartoffeln schälen und grob raspeln. Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Rosenkohl mit der Brühe in eine gefettete Auflaufform geben.
  • Kartoffelraspeln darüber verteilen und mit der Sahne begießen. Im vorgeheizten Ofen 200°C 40 – 45 Min. überbacken. Aus dem Backofen nehmen und mit Majoran betreuen.
{ 2 comments… add one }