≡ Menu

Rote-Grütze-Mohn-Torte

Zutaten für ca. 12 Stücke Rote-Grütze-Mohn-Torte

  1. 50 g Butter
  2. 200 g Puderzucker
  3. 3 Eier
  4. 75 g Mehl
  5. 25 g Speisestärke
  6. 1 TL Backpulver
  7. 8 Blatt Gelatine
  8. 500 g Joghurt
  9. 4 EL Mohnback
  10. 250 g Sahne
  11. 1 Pck. klarer Tortenguss
  12. 125 ml Kirschsaft
  13. 2 EL Zucker
  14. 750 g gemischte Beeren

Zubereitung Rote-Grütze-Mohn-Torte

  • Den Ofen für die Rote-Grütze-Mohn-Torte auf 175 Grad vorheizen. Die Butter schmelzen. 175 g Puderzucker und Eier schaumig schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver darüber sieben und die Butter unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm ) streichen. Ca. 20 min. backen.
  • Die Gelantine einweichen. Den Joghurt mit 125 g Puderzucker und dem Mohnback verrühren. Die Gelantine auflösen und einrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Den Biskuit halbieren und die untere Hälfte wieder in die Springform legen. Die Creme darauf verteilen und den oberen Boden auflegen.
  • Den Tortenguss, Kirschsaft und Zucker verrühren. Aufkochen. Die geputzten Beeren unterheben, auf der Rote-Grütze-Mohn-Torte verteilen und kalt stellen. Mit Sahnetupfen verziehren.

 

{ 1 comment… add one }

Next post:

Previous post: