≡ Menu

Rumänische Krautwickel

Zutaten für 6 Personen Rumänische Krautwickel:

  1. 1 Weißkohl
  2. 500 g gemischtes Hackfleisch
  3. 125 g Reis
  4. 2 große Zwiebel
  5. 3 Knoblauchzehen
  6. 1 Ei
  7. Salz, Pfeffer
  8. 1 Tube Tomatenmark
  9. Zucker
  10. Mehl
  11. Margarine

Zubereitung Rumänische Krautwickel:

  • Die Weißkohlblätter blanchieren und das Hackfleisch, 1 Zwiebel feingewürfelt, Knoblauch, ebenfalls feingewürfelt, das Ei, etwas Reis, Pfeffer und  Salz für die Krautwickel gut durchkneten.
  • Die Weißkohlblätter für das Rezept nehmen und mit Hackfleisch füllen und zu einer Roulade formen und dann im Salzwasser etwa 30 Min. kochen.
  • Etwas Margarine in einen Topf geben und auslassen, dann die andere feingewürfelte Zwiebel darin glasig dünsten und das Mehl hinzugeben bis  eine feste Masse entsteht.
  • Die Tube Tomatenmark hineingeben und mit dem blanchier Wasser aufgießen. Dann mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Krautwickel  hineinlegen und etwa 30 Min. ziehen lassen.
{ 1 comment… add one }