≡ Menu

Schnitzel Bolognese

Zutaten für 4 Personen Schnitzel Bolognese:

  1. 1 Zwiebel
  2. 1 Knoblauchzehe
  3. 2 Möhren
  4. 1 Dose Tomaten – groß
  5. 100 g Schlagsahne
  6. 2 Tl Oregano
  7. Salz, Pfeffer, Zucker
  8. 4 Schweineschnitzel
  9. 250 g gemischtes Hack
  10. 100 g Gouda
  11. 250 g Bandnudeln
  12. 3 Lauchzwiebeln

Zubereitung der Schnitzel Bolognese:

  • Zwiebel, Knoblauch und Möhren für die Schnitzel Bolognese fein würfeln. Mit den Tomaten und der Sahne in einer Schüssel verrühren. Die Tomaten etwas zerkleiner. Mit Oregano, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
  • Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. In eine gefettete Auflaufform legen. Das Hack mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Schnitzeln verteilen. Die Bolognesesoße darübergießen und im heißen Ofen bei 175°C ca. 1 1/2 Stunden schmoren.
  • Käse reiben und ca. 15 Min. vor Garzeitende auf die Schnitzel verteilen. Die Nudeln in kochendem Salzwasser garen. Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden. Die Schnitzel aus dem Ofen nehmen und mit den Lauchzwiebeln bestreuen. Mit den Nudeln anrichten und mit Oregano bestreuen.

Schlagwörter:

schnitzel bolognese rezept schweineschnitzel zutaten zubereitung selbstgemacht selber machen rezepte zubereiten

{ 2 comments… add one }