≡ Menu

Scholle Finkenwerder Art

Zutaten für 4 Personen Scholle Finkenwerder Art:

  1. 1,2 kg kleine Kartoffeln
  2. Salz, Pfeffer
  3. 4 Zwiebeln
  4. 2 El Öl
  5. 6 El Weißwein-Essig
  6. 1/4 Liter Gemüsebrühe
  7. 1 Tl Senf
  8. 1 Bd. Radieschen
  9. 1/2 Bd. Schnittlauch
  10. 100 g geräucherter durchwachsener Speck
  11. 4 küchenfertige Schollen
  12. Mehl
  13. 2 El Butter

Zubereitung Scholle Finkenwerder Art:

  • Kartoffeln in Salzwasser garen.
  • Zwiebel in feine Würfel schneiden. Die Hälfte der Zwiebelwürfel, Öl, Essig, Brühe und Senf aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden.
  • Die heiße Brühe über die Kartoffeln gießen und mind. eine Stunde ziehen lassen.
  • Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Den Schnittlauch in dünne Röllchen schneiden und den Speck würfeln. Kartoffeln, Schnittlauch und Radieschen miteinander vermengen.
  • Den Speck knusprig auslassen und die restlichen Zwiebelwürfel im heißen Speckfett kurz mitbraten. Die Speck-Zwiebel-Mischung warm stellen.
  • Die Scholle mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen.
  • Butter in der Pfanne mit dem Speckfett erhitzen. Die Scholle darin zuerst auf der weißen Seite goldbraun braten. Vorsichtig wenden und auf der anderen Seite ebenfalls goldbraun braten. Die Speck-Zwiebel-Mischung gleichmäßig auf den Schollen verteilen und mit den Kartoffeln servieren. 
{ 0 comments… add one }