≡ Menu

Sommerfrucht-Mix mit Grießpudding

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Sommerfrucht-Mix mit Grießpudding:

  1. 1 Dose Aprikosen (425ml)
  2. 500 g Erdbeeren
  3. 100 g Rhabarber-Vanille-Konfitüre
  4. 1 Liter Milch
  5. 1 Prise Salz
  6. 100 g Hartweizen-Grieß
  7. 6 El Zucker
  8. 1 Päckchen Citro-Back
  9. 2 Eier
  10. 5 El Schmand
  11. 1 El Mandelblättchen
  12. 2 El Puderzucker

Zubereitung Sommerfrucht-Mix mit Grießpudding:

  • Die Aprikosen abtropfen lassen. Die Erdbeeren putzen und vierteln und die Aprikosen halbieren. Die Früchte mit der Konfitüre mischen. Milch, bis auf einen El, und Salz aufkochen. Grieß, Zucker und Citro-Back mischen und in die kochende Milch rühren. Ca. 10 Min. ber schwacher Hitze unter Rühren quellen lassen. Eier trennen und die Eigelbe in den Grieß rühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
  • Eine Auflaufform fetten und die Hälfte von dem Grieß einschichten und die Sommerfrucht-Mischung darauf verteilen. Restlichen Grieß auf das Obst verteilen. Schmand mit 1 El Milch glatt rühren und als Kleckse auf den Grieß geben. Die Mandelblättchen darüberstreuen und mit 1 El Puderzucker bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 225°c 8 Min. überbacken. Aus dem Ofen nehmen und mit 1 El Puderzucker bestäuben.

 

{ 0 comments… add one }

Next post:

Previous post: