≡ Menu

Spätzle-Schinken-Auflauf

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Spätzle-Schinken-Auflauf:

  1. 250 g Spätzle
  2. Salz, Pfeffer, Muskat
  3. 1 Tl Butter +
  4. 6 El Butter
  5. 5-6 El Mehl
  6. 1/2 Liter Milch
  7. 250 ml Gemüsebrühe
  8. 100 g Schmelzkäse
  9. 2 Eier
  10. 1 Gemüsezwiebel
  11. 1-2 El Butterschmalz
  12. 1 El Zucker
  13. 1 Dose Sauerkraut 425 ml
  14. 4 Gewürznelken
  15. 4 Wacholderbeeren
  16. 1 Tl Kümmel- gemahlen
  17. 1 Lorbeerblatt
  18. 200 g gekochter Schinken
  19. 100 g Bergkäse
  20. Fett für die Form

Zubereitung Spätzle-Schinken-Auflauf:

  • 6 El Butter in einem Topf erhitzen. Mehl einrühren und anschwitzen. Gemüsebrühe und Milch unter Rühren zugießen und aufkochen lassen. Topf von der Herdplatte nehmen. Schmelzkäse einrühren. Eier verquirlen, zugeben und gut unterrühren. Den Spätzle-Schinken-Auflauf mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Zwiebel in Ringe schneiden. Butterschmalz mit dem Zucker in einer großen Pfanne schmelzen. Zwiebelringe darin karamelisieren. Sauerkraut, Nelken, Wacholderbeeren, Kümmel und Lorbeer zu den Zwiebelringen geben. Ca. 8 Min. dünsten. Mit Salz würzen.
  • Schinken würfeln. Schinkenwürfel, Sauerkraut, Spätzle und Soße in einer Schüssel gut mischen, in eine gefettete Auflaufform geben. Käse reiben und darüberstreuen. Im heiße Ofen bei 200°C ca. 45 Min.backen.
{ 1 comment… add one }