≡ Menu

Spargel im Teigmantel

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Spargel im Teigmantel:

  1. 4 Scheiben TK-Blätterteig
  2. 1 kg Spargel
  3. 200 g gekochter Schinken in Scheiben
  4. 1 Eigelb
  5. 1 El Sesamsamen
  6. 150 g Schmand
  7. 150 g Joghurt
  8. Salz, Pfeffer
  9. 4 El gemischte Kräuter – gehackt

Zubereitung Spargel im Teigmantel:

  • Blätterteig auftauen. Spargel schälen und in Salzwasser ca. 5 Min garen. Abschrecken und abtropfen lassen. Ofen auf 200°C vorheizen.
  • Blätterteig auf bemehlter Arbeitsfläche etwas ausrollen. Streifen von etwa 20 x 5 cm ausschneiden. Jeweils 3 – 4 Stangen Spargel mit Schinken umhüllen und in Blätterteigstreifen einrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Eigelb verquirlen, den Teig damit bestreichen und mit Sesam bestreuen. 20 Min. backen.
  • Schmand mit Joghurt verrühren, salzen, pfeffern. Kräuter unterrühren. Zu den Spargelröllchen servieren.

Schlagwörter:

spargel teigmantel blätterteig rezept selbermachen zutaten zubereitung zubereiten spargel selbstgemacht teig mantel rezepte

{ 4 comments… add one }

Next post:

Previous post: