≡ Menu

Spargelpäckchen in feiner Käse-Hollandaise

Zutaten für 4 Personen Spargelpäckchen in feiner Käse-Hollandaise:

  1. 3 Eier
  2. Salz, Pfeffer
  3. 125 ml Milch
  4. 150 g Mehl
  5. 2 El Öl
  6. 125 ml Mineralwasser
  7. 1,5 kg weißer Spargel
  8. Zucker
  9. 1 El + 8 Tl + 125 g kalte Butter
  10. 8 Scheiben gekochter Schinken
  11. 1/3 Bund Schnittlauch
  12. 1/2 Bund Kerbel
  13. 2 Stiele Petersilie
  14. 60 g Parmesan
  15. 125 g Schlagsahne
  16. 1 Päckchen Sauce Hollandaise für 125 ml Wasser und 125 g Butter

Zubereitung Spargelpäckchen in feiner Käse-Hollandaise:

  • Die Eier mit einem halben Tl Salz verrühren. Die Milch und das Mehl nach und nach unterrühren. Zum Schluß das Öl und das Mineralwasser einrühren. Den Teig ca. 30 Min. quellen lassen.
  • Den Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Salzwasser mit Zucker und einem El Butter aufkochen und den Spargel darin kochen. Aus dem Sud heben und abtropfen lassen.
  • Auf jeden Pfannkuchen 1 Scheibe Schinken und ca. 4 Spargelstangen legen, aufrollen und in eine gefettete Auflaufform legen.
  • Die Kräuter waschen und fein hacken.  Den Käse reiben. 125 g kalte Butter in Würfel schneiden. Die Sahne und 125 ml kaltes Wasser in einen Topf gießen. Soßenpulver einrühren und unter Rühren kurz aufkochen. Die Herdplatte ausschalten und die Butter nach und nach unterschlagen, bis sie geschmolzen ist. Die Hälfte von dem Käse und den Kräutern in die Soße rühren, abschmecken. Die Hollandaise über die Spargelpäckchen gießen und mit dem übrigen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 20 Min. überbacken.
{ 0 comments… add one }

Next post:

Previous post: