≡ Menu

Spargelplatte mit Schinken und grüner Soße

Zutaten für 4 Personen Spargelplatte mit Schinken und grüner Soße:

  1. 2 Kg weißer Spargel
  2. 600 g neue Kartoffeln
  3. Salz, Pfeffer, Zucker
  4. 1 Bund Kräuter – z.B. Petersilie, Schnittlauch, Kresse, Kerbel
  5. 350 g Creme fraiche oder Schmand
  6. 100 ml Milch
  7. 2 El Zitronensaft
  8. 2 El mittelscharfer Senf
  9. 100 g gekochter Schinken
  10. 100 g Serrano-Schinken
  11. 100 g Katenschinken
  12. 1 – 2 Zitronenscheiben

Zubereitung Spargelplatte mit Schinken und grüner Soße:

  • Den Spargel für die Spargelplatte waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser kochen. Den Spargel ebenfalls in kochendem Salzwasser mit etwas Zucker und Zitronenscheibe bissfest garen.
  • Die Kräuter für die grüne Soße waschen. 2 Stiele Petersilie beiseitelegen. Den Rest von den Kräutern fein hacken. Schmand oder Creme fraiche, Milch, Zitronensaft und Senf miteinander verrühren. Die Kräuter, bis auf 2 El, zur Schmandmischung geben und mit dem Pürierstab pürieren, sodass eine grüne Soße entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die restlichen gehackten Kräuter unterrühren.
  • Die beiseitegelegte Petersilie fein hacken. Die Kartoffeln abgießen und abtropfen lassen. Den Spargel ebenfalls abtropfen lassen. Alles zusammen anrichten und die gehackte Petersilie darüberstreuen.

 

{ 0 comments… add one }