≡ Menu

Spinatstrudel mit Schafskäse

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Spinatstrudel mit Schafskäse:

Für den Strudel:

  1. 1 Pck. Blätterteig
  2. 650 g Spinat
  3. 1 Zwiebel
  4. 2 El Butter
  5. Salz, Pfeffer, Muskat
  6. 1 El Kräuter nach Wahl, feingehackt
  7. 200 g Feta
  8. Milch

Für die Joghurtsoße:

  1. 2 Knoblauchzehen
  2. 1 Bd. Schnittlauch
  3. 125 ml Sahne
  4. 300 g Joghurt
  5. Kräutersalz, Pfeffer

Zubereitung Spinatstrudel mit Schafskäse:

  • Den Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen. Spinat waschen und die Zwiebel feinhacken.
  • Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Den Spinat dazugeben, zusammenfallen lassen und ca. 5 Min. dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, die Kräuter zufügen und abkühlen lassen.
  • Ofen auf 220°C vorheizen. Den Feta in Würfel schneiden und unter den Spinat mischen. Den Blätterteig ausrollen und die Spinatfüllung daraufgeben, den Teig einrollen und mit Milch bestreichen. Spinatstrudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im Ofen ca. 30 Min. goldgelb backen.
  • Den Knoblauch und den Schnittlauch feinhacken. Die Sahne mit dem Joghurt, Knoblauch, Kräutersalz und Pfeffer verrühren. Den Schnittlauch dazugeben und unterrühren. Zu dem Spinatstrudel reichen.
{ 0 comments… add one }

Next post:

Previous post: