≡ Menu

Wildschweinbraten

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Wildschweinbraten:

  1. 1 kg Wildschein aus der Keule
  2. Buttermilch
  3. Salz, Pfeffer
  4. Schweineschmalz
  5. 1 Bund Suppengrün
  6. 100 g Speck – durchwachsen
  7. 2 Lorbeerblätter
  8. 1 Tl Pimentkörner
  9. 1 Tl Pfefferkörner
  10. 1 Tl Wacholderbeeren
  11. Tomatenmark
  12. 50 g Mehl
  13. 250 ml Rotwein
  14. Zucker
  15. Zitronensaft

Zubereitung Wildschweinbraten:

  • Das küchenfertige Fleisch in der Buttermilch zwei Tage an einem kühlen Ort marinieren lassen.
  • Dann abtrocknen, mit Salz und Pfeffer einreiben und rundum kräftig anbraten.
  • Das geputzte und grob zerschnittenen Suppengrün und die Speckwürfel mit anbraten.
  • Tomatenmark in Wasser verrühren, dieses angiessen und die Gewürzkörner, Lorbeer und Wacholderbeeren zugeben.
  • Den Wildschweinbraten im Ofen bei ca. 200°C  etwa 1 – 1 1/2  Std. schmoren und  dabei mehrmals wenden. Ist das Fleisch gar, herausnehmen und das  Mehl mit dem Rotwein verquirlen und dem Bratenfond zufügen.
  • Alles gut durchkochen und für den Wildschweinbraten durch ein Sieb gießen und mit den Gewürzen abschmecken.
  • Das warmgehaltene Fleisch damit anrichten.

 

{ 3 comments… add one }

Next post:

Previous post: