≡ Menu

Zarte Medaillons in Malaga-Wein

Zutaten für 4 Personen Zarte Medaillons in Malaga-Wein:

  1. 8 Schweinemedaillons
  2. Salz, Pfeffer
  3. 1 Tl gerebelter Majoran
  4. Olivenöl
  5. 2 Zwiebeln
  6. 1 Möhre
  7. 250 ml Malaga-Wein
  8. 250 ml Brühe
  9. 1/2 Zimtstange
  10. 1 Tl Korianderkörner
  11. 100 g geschälte Mandelkerne

Zubereitung Zarte Medaillons in Malaga-Wein:

  • Die Medaillons mit Salz, Pfeffer und Majoran kräftig würzen. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons von beiden Seiten braten. Warmstellen.
  • Die Zwiebeln und Möhre fein würfeln, ins verbliebene Bratfett geben und anschwitzen. Den Malaga-Wein und die Brühe angießen. Zimtstange und Korianderkörner dazugeben, alles bei mäßiger Hitze 10 Min. köcheln lassen.
  • Die Soße durch ein Sieb gießen und erneut erhitzen. 50 g Mandeln fein Mahlen, den Rast in einer Pfanne rösten. Die gerösteten und geriebene Mandeln in die Soße geben und nochmals erhitzen. Evtl. leicht andicken.
  • Die Medaillons mit der Soße anrichten und geniessen.
{ 0 comments… add one }

Next post:

Previous post: