≡ Menu

Zucchini mit Hackfüllung

Zutaten für 4 Personen Zucchini mit Hackfüllung:

  1. 100g Reis
  2. 2 Zucchini
  3. Salz, Pfeffer
  4. 1 Zwiebel
  5. 2 Tomaten
  6. 30 g Butterschmalz
  7. 250 g Hackfleisch
  8. 2 Tl gehackter Thymian
  9. 150 ml Gemüsebrühe
  10. 10 g Stärke
  11. 100 g Sauerrahm

Zubereitung Zucchini mit Hackfüllung:

  • Den Reis in Salzwasser garen. Die Zucchini der Länge nach halbieren und aushöhlen. Die Hälften salzen und pfeffern.
  • Die Zwiebel hacken und die Tomaten entkernen und würfeln. Die Zwiebelwürfel in1 El Butterschmalz glasig dünsten. Das Hack dazugeben und krümelig braten. Reis und die Tomatenwürfel zufügen und mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Die Masse in die Zucchinihälften füllen.
  • Die gefüllten Zucchini in einer Pfanne im übrigen Butterschmalz anbraten, die Gemüsebrühe angießen und alles zugedeckt ca. 25 Min. schmoren. Herausnehmen. Die Stärke mit dem Sauerrahm verrühren und in den Fond geben und nochmals aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer und evt. Zitronensaft abschmecken und die Soße zu den Zucchini reichen.
{ 0 comments… add one }