≡ Menu

Zucchini-Schiffchen

Zutaten für 4 Personen Zucchini-Schiffchen

  1. 200 g Reisnudeln
  2. 4 Zucchini
  3. 8 Tomaten
  4. 1 EL Balsamicoessig
  5. 150 g Feta
  6. 50 g schwarze Oliven ohne Steine
  7. 100 ml Gemüsebrühe
  8. Salz, Pfeffer
  9. Zucker

Zubereitung Zucchini-Schiffchen

  • Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Die Zucchini waschen, längs halbieren und das innere mit einem Löffel herausschaben. Das Fruchtfleisch fein würfeln.
  • Die Tomaten kreuzweise einritzen und ca. 1 min. in kochendes Wasser legen. Die Tomaten wieder herausnehmen und häuten. Vierteln und entkernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Tomaten mit Salz und Pfeffer, einer Prise Zucker und Essig kräftig würzen. Die Zucchiniwürfel unterheben.Den Fetakäse würfeln und die Oliven in Scheiben schneiden.
  • Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Nudeln abgießen. Das Gemüse mit dem Feta, den Reisnudeln und den Oliven vermengen. In die Zucchinis füllen. Die Zucchini-Schiffchen in eine gefettete Auflaufform. Die Brühe angießen und alles im Ofen ca. 20 min. backen.

 

{ 4 comments… add one }