≡ Menu

Zucchini-Tarte

Zutaten für 4 Personen Zucchini-Tarte:

  1. 20 g Hefe
  2. 250 g Mehl
  3. 6 El Olivenöl
  4. 100 g gekochter Schinken
  5. 750 g Zucchini
  6. 2 Tomaten
  7. 150 g Kirschtomaten
  8. 100 g Frischkäse
  9. 100 ml Milch
  10. 2 Eier
  11. 150 g geriebener Gouda
  12. Salz, Pfeffer

Zubereitung Zucchini-Tarte:

  • Die Hefe zerbröckeln und in 150 ml lauwarmen Wasser auflösen. Mit Mehl, 1/2 Tl Salz und 2 El Öl zu einem Teig verkneten. An einem warmen Ort 60 min. gehen lassen.
  • Den Schinken würfeln und den Zucchini und die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Kirschtomaten halbieren. Den Frischkäse, Milch, Eier und den Gouda für die Zucchini-Tarte verrühren und salzen und pfeffern.
  • Den Ofen auf 200°C vorheizen. 4 El Öl erhitzen und den Zucchini darin goldbraun braten. Den Teig für die Zucchini-Tarte ausrollen und in eine gefettete Tarteform mit einem Durchmesser von 26 cm legen. Schinken, Frischkäse-Masse, Tomaten und Zucchini daraufgeben. Mit den Kirschtomaten garnieren und ca. 40 Min. im Ofen backen.
{ 0 comments… add one }

Next post:

Previous post: