Gemüsecurry mit Kokosmilch

Zutaten für 4 Personen Gemüsecurry mit Kokosmilch:

  1. 200 g Basmati Reis
  2. 2 Zwiebeln
  3. 3 Knoblauchzehen
  4. 500 g Brokkoli
  5. 2 rote Paprika
  6. 200 g Champignons
  7. Öl
  8. 1 Tl geriebenen Ingwer
  9. 4 El gelbe Currypaste
  10. 800 ml Kokosmilch
  11. Zitronensaft
  12. Salz
  13. gesalzene Erdnüsse
  14. 2 rote Chilischoten

Zubereitung Gemüsecurry mit Kokosmilch:

  • Den Reis in Salzwasser garen. Zwiebel und Knoblauch für das Gemüsecurry fein würfeln. Die Chilischoten entkernen und fein schneiden. Den Brokkoli in Röschen teilen. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden und die Champignons vierteln.
  • Etwas Öl in einem Wok erhitzen und die Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Ingwer darin unter Rühren anbraten. Die Currypaste einrühren, Kokosmilch und Brokkoli zugeben und unter Rühren kurz mitkochen. Paprika und Champignons zufügen und alles bissfest garen. Alles mit etwas Zitronensaft und Salz abschmecken. Mit den Erdnüssen garnieren und mit dem Reis servieren.