Gegrillte Garnelen im Speckmantel

Zutaten für 4 Personen Gegrillte Garnelen im Speckmantel:

  1. 20 große Garnelen ohne Darm und ohne Schale
  2. 10 Scheiben dünner Bacon
  3. 1 El Butter
  4. 1 Knoblauchzehe feingehackt
  5. 1 Zwiebel feingehackt
  6. 200 g Tomatenketchup
  7. 3 El Worcestersoße
  8. 2 El Steaksoße
  9. 1 El Apfelessig
  10. 3 El brauner Zucker
  11. 50 ml Wasser
  12. 1 Spritzer Tabasco

Zubereitung Gegrillte Garnelen im Speckmantel:

  • Die Butter in einem Topf bei schwacher Hitze zerlassen. Die Zwiebel und den Knoblauch darin 5 Minuten glasig braten. Ketchup, Worcestersoße- und Steaksoße, Essig, Zucker, Wasser und Tabasco hinzufügen. Zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und 20 Minuten im offenen Topf köcheln lassen. Die Sauce zum Abkühlen beiseite stellen.
  • Die Garnelen 30 Minuten in der abgekühlten Sauce marinieren. Die Speckscheiben halbieren. Die Garnelen aus der Soße nehmen und jede mit einem Stück Speck umwickeln. Dann auf gewässerte Spieße stecken und bei starker Hitze auf jeder Seite etwa 3 Minuten grillen, bis der Speck knusprig ist. Die verbliebene Soße nochmals erhitzen und dazu reichen.