Amarettokipferl

Amarettokipferl
Teile dieses Rezept...

 


Amarettokipferl

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 30 Minuten
Portionen 30
Kalorien 78 kcal

Zutaten

  • 280 g Mehl
  • 50 g gemahlene N├╝sse
  • 50 g gemahlene Haseln├╝sse
  • 70 g Zucker
  • 2 P├Ąckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb
  • 2 El Amaretto
  • 1 Tl l├Âsliches Espressopulver
  • 175 g kalte Butte
  • 75 g Amarettini
  • ca. 50 g Puderzucker
  • 30 g Hagelzucker
  • Frischaltefolie Backpapier

Zubereitung

  1. F├╝r die Amarettokipferl: 280 g Mehl, Mandeln, Haseln├╝sse, Zucker, 1 P├Ąckchen Vanillinzucker, Salz, Eigelb, Amaretto und Espresso in eine R├╝hrsch├╝ssel geben. Butter in St├╝ckchen dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.
  2. Teig auf wenig Mehl zu eine Rolle formen und in ca. 30 St├╝cke schneiden. Teigst├╝cke zu Kipferln formen und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche nacheinander im hei├čen Ofen bei 200┬░C ca. 10 Min. backen.
  3. Amarettini sehr fein zerbr├Âseln. Puderzucker sieben. Mit Amarettinibr├Âseln, 1 Vanillinzucker und Hagelzucker mischen. Hei├če Amarettokipferl darin w├Ąlzen und ausk├╝hlen lassen.

 

2 comments

  1. Sehr sch├Ânes Rezept! Bei uns geht es jetzt langsam aber sicher auch mit der Weihnachtsb├Ąckerei los!

    LG Chefkoch Andy ­čśë

  2. […] Amaretto-Creme im Wechsel mit den ├╝brigen Schokoraspeln in 4 Gl├Ąser schichten. Mind. 3 Std. k├╝hl stellen. 30 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Datenschutzbedingungen akzeptieren!