Blumenkohl mit Hack gefüllt

Teile dieses Rezept...

Blumenkohl mit Hack gefüllt

Lecker dazu: Salzkartoffeln.
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 4
Kalorien 336 kcal

Zutaten

  • 1 Blumenkohl
  • Salz
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 500 g gemischtes Hack
  • 1 Zwiebel
  • Butter
  • 1 Pck. Soßenpulver für Sauce Hollandaise
  • Senf
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Blumenkohl in Salzwasser halbgar kochen. Abtropfen lassen. Petersilie kleinschneiden. Brötchen in Wasser einweichen und ausdrücken. Zwiebel würfeln.
  2. Das Fleisch mit Brötchen, Zwiebel und Petersilie verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ofen auf 200°C vorheizen. Den Kohl in eine hohe Auflaufform legen.
  3. Die Hackmasse vorsichtig zwischen die einzelnen Röschen drücken. Etwas Butter in Föckchen daraufgeben. 240 ml Wasser angießen und ca. 45 Min. im Ofen garen.
  4. Kohl herausheben und Soßenpulver in den Fond einrühren und mit Senf abschmecken. Blumenkohl mit der Soße servieren. Lecker dazu: Salzkartoffeln.

 

3 comments

  1. […] auftauen lassen. Blumenkohl für die Blumenkohltorte in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser mit Zitronensaft bissfest garen. Abgießen, […]

  2. […] für die Hackbällchen-Spieße in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin ringsum braten. Inzwischen den Speck in ca. 5 cm […]

  3. […] Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Mit dem Brokkoli ebenso verfahren. Möhren schälen und würfeln. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Datenschutzbedingungen akzeptieren!