Blumenkohlsuppe mit Würstchen

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Blumenkohlsuppe mit Würstchen:

  1. 1 Blumenkohl
  2. Salz, Pfeffer, Muskat
  3. 1 Zwiebel
  4. 1 Dose Mais
  5. 2 Möhren – geputzt und in feine Scheiben geschnitten
  6. 375 ml Milch
  7. 2 El Margarine
  8. 2 El Mehl
  9. 100 g Schmelzkäse
  10. 100 g Erbsen
  11. 4 Wiener Würstchen
  12. Petersilie

Zubereitung Blumenkohlsuppe mit Würstchen:

  • Den Blumenkohl für die Blumenkohlsuppe putzen, waschen und in Röschen teilen. 500 ml leicht gesalzenes Wasser mit der Milch aufkochen. Den Blumenkohl darin zugedeckt 10-15 Minuten garen.
  • Den Mais abtropfen lassen. Die Zwiebel würfeln. Den Blumenkohl abtropfen lassen und das Gemüsewasser dabei auffangen.
  • Fett im Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Mehl darüber stäuben und anschwitzen. Mit dem Gemüsewasser unter Rühren ablöschen. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Möhren zugeben und mitkochen lassen. Den Käse zugeben und schmelzen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken.
  • Blumenkohl, Erbsen, Mais und Würstchen, die in Scheiben geschnitten sind,  in der Suppe 2-3 Minuten erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen. Blumenkohlsuppe mit Petersilie bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.