Brandteig-Nester mit Vanillecreme

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 8 Stück Brandteig-Nester mit Vanillecreme:

Brandteig:

  1. 125 ml Milch
  2. 75 g Butter
  3. 1 Prise Salz
  4. 200 g Mehl
  5. 4 Eier

Vanillecreme:

  1. 250 ml Milch
  2. 3 Eigelb
  3. 2 El Zucker
  4. Mark einer Vanilleschote
  5. 1 El Vanillepuddingpulver
  6. 1 kg erdbeeren
  7. Erdbeersirup oder Erdbeerkonfitüre
  8. Puderzucker

Zubereitung Brandteig-Nester mit Vanillecreme:

  • Für den Teig Milch, 125 ml Wasser, Butterstücke und Salz in einem Topf aufkochen. Mehl auf einmal in die heiße Milchmischung geben und kräftig mit einem Kochlöffel unterheben. Alles solange rühren, bis sich ein Teigkloß gebildet hat und ein weißer Belag auf dem Topfboden zu sehen ist. Den Topf vom Herd nehme und den Kloß in eine Schüssel geben. Nach und nach die Eier mit den Knethaken des Handrührers bei kleinster Geschwindigkeit langsam unterarbeiten. Der Teig muss schwer reißend und glänzend sein.
  • Den Teig für die Brandteig-Nester mit Vanillecreme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und in großem Abstand 8 x spiralförmig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen. Dabei von innen klein auftragen, nach außen hin dicker werden, so dass kleine Nester entstehen. Im Ofen ca. 20 Min. backen, dabei die Tür nicht öffnen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
  • Für die Creme die Milch aufkochen. Eigelbe, Zucker, Vanillemark und Puddingpulver verquirlen und unter die heiße Milch rühren und 1 x aufkochen lassen. Abkühlen lassen. Erdbeeren vierteln. Die abgekühlte Creme in die Brandteignester füllen. Erdbeeren darauf verteilen und mit etwas Erdbeersirup oder dünnflüssiger Konfitüre beträufeln. Mit Puderzucker bestäuben.
  • Die Brandteig-Nester mit Vanillecreme schmecken lecker zum Kaffee.

6 comments

  1. […] 50 g Zucker und Fett in Flöckchen mit kühlen Händen zu Streuseln verarbeiten. Auf der Nuss-Cranberry-Mischung verteilen. Im heißen Ofen bei 200°C 20 Min. […]

  2. […] den Windbeutel Brandteig das Mehl mit dem Backpulver mischen. Dabei die Backpulvermenge genau […]

  3. […] Buchteln in eine gefettete Auflaufform oder ofenfeste Pfanne verteilen. Nochmals 20 Min. gehen lassen. Mit […]

  4. […] Sahne steif schlagen und die Vanillecreme durch ein Sieb streichen und die Sahne unterheben. Creme, Fruchtpüree und übriges Obst in ein […]

  5. […] streichen und die 2. Teigplatte darauflegen und leicht andrücken. In 12 Stücke schneiden und Puddingschnitten im Blätterteig mit dem Puderzucker […]

  6. […] Mehl, für die Vanillekipferln, auf eine Arbeitsfläche sieben und eine Mulde hinein drücken. Die Eigelbe in die Mulde geben. Den […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.