Cabanossipfanne mit Wirsing und Reis

Cabanossi
Teile dieses Rezept...

 


Cabanossipfanne mit Wirsing und Reis

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Arbeitszeit 55 Minuten
Portionen 4
Kalorien 710 kcal

Zutaten

  • 200 g Langkornreis
  • Salz
  • 1 gro├če Zwiebel
  • 1/2 gro├čer Wirsing
  • 5 Tomaten
  • 3 Wiener W├╝rstchen
  • 1 Pck. Paprika-Kabanossi
  • 2 El ├ľl
  • 1 1/2 Tl Oregano
  • 250 ml Milch
  • 300 ml Gem├╝sebr├╝he
  • 120 g Sahneschmelzk├Ąse
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Reis wie gewohnt garen. Zwiebel w├╝rfeln. Wirsing in breite Streifen schneiden. Tomaten in St├╝cke schneiden und die gesamte Cabanossi in Scheiben schneiden.
  2. ├ľl in einer Pfanne erhitzen und die Wurst darin anbraten, herausnehmen. Zwiebel und Wirsing im Bratfett and├╝nsten. Oregano dar├╝berstreuen, kurz mitbraten. Die Gem├╝sebr├╝he und die Milch angie├čen, aufkochen und etwas k├Âcheln lassen.
  3. Reis abgie├čen. Den K├Ąse in grobe St├╝cke teilen und in der So├če unter R├╝hren schmelzen. 3 Min. vor Garzeitende Tomaten und Wurst zugeben. Den Reis untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Datenschutzbedingungen akzeptieren!