Cabanossipfanne mit Wirsing und Reis

Cabanossi
Teile dieses Rezept...

 


Cabanossipfanne mit Wirsing und Reis

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Arbeitszeit 55 Minuten
Portionen 4
Kalorien 710 kcal

Zutaten

  • 200 g Langkornreis
  • Salz
  • 1 große Zwiebel
  • 1/2 großer Wirsing
  • 5 Tomaten
  • 3 Wiener WĂŒrstchen
  • 1 Pck. Paprika-Kabanossi
  • 2 El Öl
  • 1 1/2 Tl Oregano
  • 250 ml Milch
  • 300 ml GemĂŒsebrĂŒhe
  • 120 g SahneschmelzkĂ€se
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Reis wie gewohnt garen. Zwiebel wĂŒrfeln. Wirsing in breite Streifen schneiden. Tomaten in StĂŒcke schneiden und die gesamte Cabanossi in Scheiben schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Wurst darin anbraten, herausnehmen. Zwiebel und Wirsing im Bratfett andĂŒnsten. Oregano darĂŒberstreuen, kurz mitbraten. Die GemĂŒsebrĂŒhe und die Milch angießen, aufkochen und etwas köcheln lassen.
  3. Reis abgießen. Den KĂ€se in grobe StĂŒcke teilen und in der Soße unter RĂŒhren schmelzen. 3 Min. vor Garzeitende Tomaten und Wurst zugeben. Den Reis untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Datenschutzbedingungen akzeptieren!