Bananenkuchen mit Schoki

Bananenkuchen mit Schoki

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 15 Minuten
Portionen 12 Stück
Kalorien 323 kcal

Zutaten

  • 5 Eier
  • 200 g Butter oder Margarine
  • 200 g Zucker
  • 2 gehäufte Tl Zimt
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g Schokotropfen oder Raspel
  • 3 El Milch
  • 3 große oder 5 kleine Bananen
  • 250 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • Schokoglasur

Zubereitung

  1. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Die Eigelbe mit Butter und Zucker schaumig rühren. Den Zimt, die Haselnüsse, die Schokoraspel und die Milch für den Bananenkuchen unterrühren.
    Bananenkuchen mit Schoki
  2. Die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken, mit Backpulver und Mehl unter den Teig rühren. Zum schluss den Eischnee vorsichtig unterheben.
  3. Eine Springform dünn mit Butter ausstreichen. Den Teig hineinfüllen, im 180 Grad heißen Ofen ca. 60 Min. backen. Den Bananenkuchen herausnehmen und abkühlen lassen, aus der Form stürzen und vollständig auskühlen lassen. Schokoglasur schmelzen und gleichmäßig über den Kuchen geben.
    Bananenkuchen mit Schoki

 

Joghurtkuchen – Becherkuchen

Joghurtkuchen - Becherkuchen:

Einfacher und leckerer Joghurtkuchen !

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 5 Minuten
Portionen 4
Kalorien 300 kcal

Zutaten

  • 1 Becher Joghurt
  • 1,5 Becher Zucker
  • 4 Becher Mehl
  • 1 Becher neutrales Öl - Sonnenblume oder Raps
  • 4 Eier
  • 1 Pck. Backpulver

Zubereitung

  1. Zubereitung Joghurtkuchen - Becherkuchen:
  2. Als Maßeinheit wird der Joghurtbecher genommen.
    Joghurtkuchen
  3. Alle Zutaten für den Joghurtkuchen in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. In eine Backform geben und bei 180° eine Stunde in den Ofen geben.
  4. Dieser Kuchen kann beliebig aufgepeppt werden. Verschiedene Joghurtsorten, verschiedene Früchte mit in den Teig. Schokostreusel und und und. Ich habe einen Bananenjoghurt genommen, noch eine Banane mit rein und weiße Schokostreusel. Viel Spaß beim nachbacken.

Bananentorte mit Schokolade

Zutaten für eine Bananentorte mit Schokolade:

  1.  3 Eier
  2.  150 g Zucker
  3.  1 Tl Backplver
  4.  2 Pck. Vanillezucker
  5.  150 g Mehl
  6.  3 El heißes Wasser
  7.  2 Pck. Tortenguss klar
  8.  4 – 5 Bananen
  9.  200 g Schokolade
  10.  1 Pck. Sahnesteif
  11.  400 g Sahne
  12.  n.b. Schokoraspeln

Zubereitung Bananentorte mit Schokolade:

  • Die Eier mit dem heißen Wasser, Zucker und 1 Pck. Vanillinzucker schaumig rühren, Das Backpulver mit dem Mehl vermischen und über die Schaummasse sieben, vorsichtig unterheben. Die Masse für die Bananentorte mit Schokolade in eine Springform füllen und den Biskuitboden bei 170° 25 Minuten backen. Auskühlen lassen. Um den abgekühlten Boden einen Tortenring legen.

  • Die Bananen längs halbieren oder in Scheiben schneiden und auf den Biskuitboden legen. Den Tortenguss nach Packungsanleitung kochen. Anschließend die Schokolade darin schmelzen und diese dann auf die Bananen geben. Kühl stellen. Die Sahne mit Sahnesteif und 1 Pck. Vanillinzucker steif schlagen, auf die erkaltete Schokoschicht und drum herum streiche. Kann mit Schokoraspeln verziert werden.