Dreh-Dich-um-Kuchen

Dreh-dich-um-Kuchen

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 15 Minuten
Portionen 12 Stück
Kalorien 335 kcal

Zutaten

  • 300 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 6 Ei er
  • 300 g Margarine weich
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 3/4 Pck. Backpulver
  • 500 g Magerquark
  • 1 Pck. Puddingpulver (Vanillepuddingpulver)
  • 1 Zitrone n, den Saft davon
  • 1 Dose Mandarinen

Zubereitung

  1. Für den Boden 150 g Mehl, 150 g Zucker, 150 g Margarine, 3 Eier, 2 Pck. Vanillezucker, 3/4 Pck. Backpulver miteinander verrühren und in eine gefettete Springform füllen. Ich lege diese immer mit Backpapier aus, anstatt zu fetten. Die abgetropften Mandarinen darauflegen.

    Dreh-dich-um-Kuchen
  2. Für den Belag 150 g Zucker, 150 g Margarine, 500 g Quark, 1 Packung Vanillepudding, 3 Eier, Saft einer Zitrone miteinander verrühren und auf den Boden in der Springform füllen. Bei 180 Grad ca. 75 Min. backen. Am besten eine Stäbchenprobe machen. Nach der Backzeit den Kuchen im Ofen ein paar Minuten ruhen lassen.

Kartoffelpfanne mit Spiegelei

Kartoffelpfanne mit Spiegelei

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 2
Kalorien 460 kcal

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 50 g durchwachsener Speck
  • 2 Stangen Porree
  • 250 g Champignons
  • 750 g Kartoffeln
  • 1 El Öl
  • Salz
  • 1 El Butter/Margarine
  • 4 Eier
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel würfeln. Speck würfeln. Porree in feine Ringe schneiden. Champignons putzen und halbieren. Kartoffeln schälen und längs vierteln.
  2. Speck in einer Pfanne auslassen, herausnehmen und zur Seite stellen. Öl in der Pfanne erhitzen.Kartoffeln zufügen und unter Wenden ca. 20 Min. braten. Nach ca. 10 Min. Garzeit Champignons zufügen, mitbraten. Ca. 5 Min. vor Ende der Garzeit Porree und Speckwürfel zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Fett in einer Pfanne erhitzen und die 4 Spiegeleier darin braten.Mit Salz und Pfeffer bestreuen und über die Kartoffelpfanne geben.Anrichten.

 

Zitronensoße für Spargel

Zitronensoße für Spargel

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 4
Kalorien 120 kcal

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 2 Eigelbe
  • 1 El Zitronensaft
  • 2 El Weißwein
  • Salz
  • 1 Scheibe einer unbehandelten Zitrone
  • etwas Petersilie
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Butter schmelzen und den Schaum abschöpfen. Eigelbe mit Zitronensaft und Wein in eine Metallschüssel geben, diese in ein heißes Wasserbad hängen.
  2. Die Masse darin schaumig schlagen. Nochmals mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. In eine Schüssel geben und mit Petersilie bestreuen. Servieren.