Schoko-Kirschkuchen

Schoko - Kirsch Kuchen

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 5 Minuten
Portionen 12
Kalorien 390 kcal

Zutaten

  • 200 g Margarine weiche oder Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 1/2 Flasche Rumaroma
  • 1 Prise Salz
  • 4 Ei er
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Schokolade Schokoflocken
  • 100 g Mandel n, gemahlene
  • 1 Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 370 g)
  • 2 EL Zucker Hagelzucker

Zubereitung

  1. Für den Rührteig Margarine oder Butter mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker, Rum-Aroma, und Salz unterrühren, so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren.
  2. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren. Schokolade und Mandeln kurz unterrühren. Den Teig in eine Springform füllen und glatt streichen.

    Schoko-Kirsch Kuchen
  3. Für den Belag Sauerkirschen auf einem Sieb gut abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

  4. Bei 180 °C (vorgeheizt) ca. 45 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

  5. Nach dem Backen abkühlen lassen und Kuchen vor dem Servieren mit Hagelzucker bestreuen.

Kirsch-Mohn Torte

Kirsch-Mohn Torte


Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 3 Stunden
Arbeitszeit 3 Stunden 30 Minuten
Portionen 12
Kalorien 250 kcal

Zutaten

  • 75 g Zucker
  • 150 g Löffelbiskuits/Biskotten
  • 125 g Butter
  • 1 Glas Schattenmorellen/Kirschen abgetropft ca. 350 g
  • 525 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 300 g Joghurt 3,5 % Fett
  • 3 EL Zitronensaft
  • 125 g backfertige Mohnmischung
  • 1 Pck. gemahlene Gelatine

Zubereitung

  1. Zubereitung Kirsch-Mohn Torte:
  2. Die Löffelbiskuits für die Kirsch-Mohn Torte in einen Gefrierbeutel füllen, Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln. Die Butter schmelzen, mit den Bröseln vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken. Schattenmorellen/Kirschen gut abtropfen lassen und auf dem Tortenboden verteilen.
  3. Den Frischkäse, Joghurt und Zitronensaft sowie backfertige Mohnmischung mit dem Schneebesen vermengen.
  4. Die Gelatine in 150 ml kaltem Wasser 10 Minuten quellen lassen. Zucker hinzufügen und alles unter gelegentlichem Rühren erwärmen, bis sich die Gelatine und der Zucker gelöst haben. Zügig unter die Frischkäse Creme rühren.
  5. Die Creme in die Springform auf den Boden mit den Schattenmorellen/Kirschen füllen. Die Kirsch-Mohn Torte für mindestens 3 Stunden kühlen.

Sauerkirschen-Konfitüre

Sauerkirschen-Konfitüre

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 6 Gläser
Kalorien 35 kcal

Zutaten

  • 1 kg entsteinte Sauerkirschen
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • nach Belieben 50 ml schwarzer Johannisbeer-Likör

Zubereitung

  1. Zubereitung Sauerkirschen-Konfitüre:
  2. Die Gläser und Deckel für die Sauerkirschen-Konfitüre heiß auswaschen und umgedreht auf ein Tuch stellen.
  3. Die Sauerkirschen für die Konfitüre in einen großen Topf geben und mit einer Gabel etwas zerdrücken. Gelierzucker dazugeben, vermischen und alles unter Rühren langsam aufkochen. 4 Min. sprudelnd unter Rühren kochen lassen. Wenn gewünscht den Likör unterrühren. Gelierprobe machen und die heiße Sauerkirschen-Konfitüre in die Gläser füllen. Gläser verschließen und 5 Min. auf den Deckel stellen.

 

Käsekuchen mit Kirschen

Käsekuchen mit Kirschen:

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 10 Minuten
Portionen 12 Stück
Kalorien 229 kcal

Zutaten

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 350 g weiche Butter
  • 350 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 8 Eier
  • 750 g Magerquark
  • 100 g Schlagsahne
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver zum Kochen für 1/2 Liter Milch
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 1 gehäufter Tl Backpulver
  • 1/8 Liter Eierlikör
  • 3 El Mandelblättchen
  • 2 El Puderzucker

Zubereitung

  1. Die Kirschen für den Käsekuchen mit Kirschen abtropfen lassen. 100 g Fett, 100 g Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. 4 Eier nacheinander unterrühren. Quark, Sahne und Puddingpulver unterrühren.
  2. 250 g Fett, 250 g Zucker und Salz cremig rühren. 4 Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und im Wechsel mit dem Eierlikör unterrühren. Den Teig für den Käsekuchen in eine gefettete Springform - 28 cm - streichen. Kirschen darauf verteilen. Masse daraufstreichen. Im heißen Ofen bei 175°C 1 1/4 Std. backen. Auskühlen lassen.
  3. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Auskühlen lassen. Den Käsekuchen mit den Mandeln bestreuen und mit Puderzucker bestäuben.

 

Kokos-Joghurt-Eis mit Kirschen

Kokos-Joghurt-Eis mit Kirschen

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 12 Stunden
Arbeitszeit 12 Stunden 30 Minuten
Portionen 4
Kalorien 121 kcal

Zutaten

  • 1 Stück frisches Kokosnussfleisch - ca. 100 g
  • 2 frische Eigelbe
  • 125 g Zucker
  • 100 g Schlgsahne
  • 150 g Sahnejoghurt
  • 1/2 Dose Kokosnussmilch
  • 1 Glas Kirschen
  • 1 Tl Speisestärke
  • 1 Pck. Vanillinzucker

Zubereitung

  1. Die Kokosnuss für das Kokos-Joghurt-Eis mit Kirschen raspeln.In einer Pfanne goldgelb rösten ohne Fett. Herausnehmen und auskühlen lassen.
  2. Eigelb und Zucker in einem heißen Wasserbad 10 Min. cremig aufschlagen. Dabei sollte die Rührschüssel aus Metall sein und nicht in das heiße Wasser eintauchen. Etwas abkühlen lassen. Sahne steif schlagen. Joghurt, Kokosmilch und -raspel, bis auf 2 El, unter die Eicreme rühren. Sahne unterheben. Creme in eine Silikonform oder mit Frischhaltefolie ausgelegte Form - ca. 3/4 Liter Inhalt - streichen.Zugedeckt über Nacht im Gefrierschrank gefrieren lassen.
  3. Kirschen abtropfen lassen,den Saft dabei auffangen. Die Stärke mit 1 El Saft glattrühren. Rest Saft und Vanillinzucker aufkochen lassen. Stärke einrühren und unter Rühren 1 Min. köcheln lassen. Die Kirschen unterheben. Das Eis stürzen und in Scheiben schneiden. Mit den Kirschen anrichten und die restlichen Kokosraspeln darüberstreuen.