Sauerkrautsuppe mit Gulasch

Zutaten für 4 Personen Sauerkrautsuppe mit Gulasch:

  1. 600 g Gulasch halb Rind, halb Schwein
  2. 3 Zwiebeln
  3. 4 Knoblauchzehen
  4. 4 große Tomaten
  5. 1 rote Paprika
  6. 1 gelbe Paprika
  7. 1 Liter Gemüsebrühe
  8. 400 g Sauerkraut
  9. Butterschmalz
  10. Tomatenmark
  11. 1 El Mehl
  12. Salz, Pfeffer und Paprikapulver rosenscharf

Zubereitung Sauerkrautsuppe mit Gulasch:

  • Die Zwiebeln in feine Spalten schneiden und den Knoblauch fein hacken. Die Tomaten achteln und die Paprikaschoten in Stücke schneiden. Etwas Butterschmalz erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Später die Zwiebeln zugeben und goldbraun werden lassen.
  • Ca. 2 El Tomatenmark mit anschwitzen. Die Tomaten und den Knoblauch zugeben.  Das Mehl darüber stäuben und unter Rühren anschwitzen. Mit der Hälfte der Brühe ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen  und 1,5 Stunden köcheln lassen.
  • Das Sauerkraut für die Sauerkrautsuppe leicht zerzupfen und mit den Paprikawürfeln und der restlichen Brühe zum Gulasch geben und weitere 30 Min. köcheln lassen. Nochmal kräftig abschmecken und servieren.

Sauerkraut-Gulasch-Topf

Zutaten für 4 Personen Sauerkraut-Gulasch-Topf:

  1. 2 Zwiebeln
  2. 750 g gemischtes Gulasch
  3. 2 El Butterschmalz
  4. Salz, Pfeffer, Paprika-Edelsüß
  5. 1/2 Liter Tomatensaft
  6. 3/8 Liter klare Brühe
  7. 2 Lorbeerblätter
  8. 4 Wacholderbeeren
  9. 1 Tl schwarze Pfefferkörner
  10. 500 g Kartoffeln
  11. 1 Dose – 850 ml – Sauerkraut

Zubereitung Sauerkraut-Gulasch-Topf:

  • Die Zwiebeln für den Sauerkraut-Gulasch-Topf würfeln und das Fleisch im heißen Butterschmalz kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln kurz mitbraten. 1-2 El Paprika darüber stäuben. Mit der Brühe und dem Tomatensaft ablöschen. Zugedeckt ca. 90 Min. schmoren lassen. Die Kartoffeln würfeln. Sauerkraut und Kartoffeln ca. 45 Min. vor Ende der Schmorzeit zum Fleisch geben. Nochmals abschmecken und servieren.