Schokoladen-Torte mit Buttercremefüllung

Schokoladen-Torte mit Buttercremefüllung

Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 50 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 50 Minuten
Portionen 16 Stück
Kalorien 480 kcal

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 200 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 200 g Mehl
  • 20 g Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • 4 EL Milch
  • Für die Buttercreme und die Verzierung:
  • 250 ml Sahne
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 200 g Nougatrohmasse
  • 50 g Schokoblättchen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier einzeln zufügen und unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakaopulver sieben und mit der Milch sorgfältig unter die Buttermasse rühren. 

  2. Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Springform mit etwa 24 cm Durchmesser füllen und glattstreichen. Anschließend etwa 35 Min. backen.

  3. Inzwischen die Sahne langsam zum Kochen bringen. Vanilleschote längs aufschneiden und darin ziehen lassen. Die Schote entfernen. Eigelbe mit Zucker schaumig rühren und die heiße Sahne zufügen. Alles wieder in den Topf gießen und langsam erhitzen. Sobald die Creme dicklich wird, durch ein Sieb gießen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die zimmerwarme Butter ca. 15 Min. mit der Küchenmaschine schaumig schlagen. 

  4. Nougatrohmasse im warmen Wasserbad schmelzen und dann wieder auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Mit der Vanillecreme unter die Buttercreme rühren.

  5. Den Boden aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter erkalten lassen. Waagerecht in 3 Böden teilen. Unteren Boden mit 1/3 der Creme bestreichen und den mittleren Boden auflegen. Wieder mit 1/3 der Creme bestreichen und mit dem letzten Boden bedecken. Torte rundum mit der übrigen Creme einstreichen und verzieren. Rand mit den Schokoblättchen bestreuen und nach Wunsch dekorieren. 

Himbeer – Joghurtkuchen

Himbeer - Joghurtkuchen

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 10 Minuten
Portionen 12
Kalorien 232 kcal

Zubereitung

  1. http://kochen-backen-blog.de/joghurtkuchen-becherkuchen.

    Ich habe diesmal 250 g Himbeeren dazugeben und 50 g Schokotröpfchen. 🙂

  2. Und den Joghurt mit Himbeergeschmack.

 

Bananentorte mit Schokolade

Zutaten für eine Bananentorte mit Schokolade:

  1.  3 Eier
  2.  150 g Zucker
  3.  1 Tl Backplver
  4.  2 Pck. Vanillezucker
  5.  150 g Mehl
  6.  3 El heißes Wasser
  7.  2 Pck. Tortenguss klar
  8.  4 – 5 Bananen
  9.  200 g Schokolade
  10.  1 Pck. Sahnesteif
  11.  400 g Sahne
  12.  n.b. Schokoraspeln

Zubereitung Bananentorte mit Schokolade:

  • Die Eier mit dem heißen Wasser, Zucker und 1 Pck. Vanillinzucker schaumig rühren, Das Backpulver mit dem Mehl vermischen und über die Schaummasse sieben, vorsichtig unterheben. Die Masse für die Bananentorte mit Schokolade in eine Springform füllen und den Biskuitboden bei 170° 25 Minuten backen. Auskühlen lassen. Um den abgekühlten Boden einen Tortenring legen.

  • Die Bananen längs halbieren oder in Scheiben schneiden und auf den Biskuitboden legen. Den Tortenguss nach Packungsanleitung kochen. Anschließend die Schokolade darin schmelzen und diese dann auf die Bananen geben. Kühl stellen. Die Sahne mit Sahnesteif und 1 Pck. Vanillinzucker steif schlagen, auf die erkaltete Schokoschicht und drum herum streiche. Kann mit Schokoraspeln verziert werden.

Küsschen Cup Cakes

Zutaten für 12 Küsschen Cup Cakes:

Für den Teig:

  1.  190 g Mehl
  2.  120 g Zucker
  3.  1 – 2 Eier
  4.  1/2 Pck. Vanillezucker
  5.  1/4 Pck. Backpulver
  6.  150 ml Milch
  7.  100 g Butter
  8.  24 Ferrero Küsschen

Für die Buttercreme:

  1.  150 g Butter
  2.  250g Puderzucker

Zubereitung Küsschen Cup Cakes:

  • Von 12 Küsschen muss die äußere Schokolade abgemacht werden. Ist eine ziemliche Arbeit, aber es lohnt sich. Die Schokolade ist für den Teig. Die Creme ist nachher für die Buttercreme und die Nuss bitte aufbewahren.
  • Das Mehl mit dem Backpulver mischen und die Eier trennen. Aus dem Eiweiß Eischnee schlagen. Zucker, Eigelbe, Vanillezucker, Schokolade und Milch miteinander mischen. Nach und nach das Mehl mit dem Rührer einrühren. Dann das Eischnee unterheben. In 12 Cup Cake Förmchen die Hälfte der Masse einfüllen. In jedes Förmchen ein Küsschen geben und den restlichen Teig darauf verteilen. Bei 200° im Ofen 20 Minuten backen.
  • Für die Buttercreme die Butter und das Puderzucker verrühren und zum Schluss die Creme von den Küsschen einrühren.
  • Die Cup Cakes gut auskühlen lassen und die Buttercreme mit einem Spritzbeutel darauf verteilen. Auf jeden Cup Cake noch eine Nuss von den Küsschen und geniessen.

Man kann die Cup Cakes mit allem machen. Rocher, Joghurette oder auch Kinderschokolde ist lecker. 🙂

Engelchenlikör

Zutaten für ca. 1 Liter Engelchenlikör:

  1.  150 g weiße Schokolade
  2.  80 g Zucker
  3.  1 Ei
  4.  500 ml Sahne
  5.  300 ml Amaretto

Zubereitung Engelchenlikör:

  • Die weiße Schokolade für den Engelchenlikör klein hacken und im Wasserbad schmelzen. Die Schokolade mit dem Zucker, dem Ei und der Hälfte der Sahne in einem großen Topf erhitzen. Dabei immer gut umrühren, dass alles schön glatt wird.
  • Den Amaretto hinzufügen und ca. 7 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen. „NICHT KOCHEN“.  Den Rest der Sahne hinzugeben und alles gut vermischen. Den Engelchenlikör in eine Flasche abfüllen und am besten im Kühlschrank aufbewahren.

Schokoladen – Mandel – Schnitten

Schokoladen - Mandel - Schnitten

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 1 Blech
Kalorien 254 kcal

Zutaten

  • 6 Eier
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 250 g feingemahlene Mandeln
  • 250 g Kuvertüre
  • 1 Msp. Zimtpulver
  • 1 Pck. Schokoladenglasur
  • ca. 60 Mandeln für die Dekoration
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Tl Backpulver

Zubereitung

  1. Die Kuvertüre fein reiben. Die Eier, Zucker und Butter schaumig rühren. Die Kuvertüre schmelzen. Mehl, Mandeln, Kuvertüre, Zimt, Backpulver und eine Prise Salz dazugeben und gut unterrühren. Die Masse für die Schokoladen - Mandel - Schnitten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech glatt streichen.
  2. Im vorgeheizten Backofen die Schokoladen - Mandel - Schnitten bei 180° auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen, so lange bis die Oberfläche trocken ist und nicht mehr glänzt.
    Schoko-Mandel-Schnitte
  3. Die Schokoladen - Mandel - Schnitten noch warm in ca. 4 x 4 cm große Stücke schneiden, auf dem Blech erkalten lassen und mit der Schokoladenglasur überziehen. Mit den ganzen Mandeln dekorieren.