Gebackene Äpfel mit Ziegenfrischkäse

Zutaten für 4 Personen Gebackene Äpfel mit Ziegenfrischkäse:

  1.  4 Äpfel
  2.  150 g Ziegenfrischkäse
  3.  100 g Quark
  4.  1 El Honig
  5.  1 Tl Thymian
  6.  2 El geriebener Käse nach Wunsch
  7.  2 El Pinienkerne
  8.  Salz

Zubereitung Gebackene Äpfel mit Ziegenfrischkäse:

  • Die Äpfel längs halbieren und das Kerngehäuse großzügig entfernen.
  • Den  Ziegenkäse mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Quark, dem Honig und dem Thymian gut vermischen. Geriebenen Käse und Pinienkerne hinzufügen. Mit Salz abschmecken.
  • Käsemasse in die Apfelhälften füllen und bei 220°C 15-20 Min. backen.

Gebackener Ziegenkäse

Zutaten für 4 Personen Gebackener Ziegenkäse:

  1. 450 g gemischter Salat
  2. 2 Tomaten
  3. 1 Zweig Rosmarin
  4. 8 kleine Ziegenkäse
  5. 6 El Olivenöl
  6. 2 El Balsamico
  7. Salz, Pfeffer
  8. 1 Bd. Schnittlauch

Zubereitung Gebackener Ziegenkäse:

  • Die Salate putzen, waschen und trocken tupfen. Die Tomaten in feine Streifen schneiden. Die Rosmarinnadeln vom Stängel streifen. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
  • Den Ziegenkäse auf vier feuerfeste Teller verteilen. Mit je ½ EL Öl beträufeln und mit Rosmarin bestreuen. Ca. 7 Minuten backen.
  • Aus dem restlichen Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren. Salat und Tomatenstreifen um den Ziegenkäse anrichten und mit der Marinade beträufeln. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und über den Salat streuen.