Chili-con-Chicken-Auflauf

Chili-con-Chicken Auflauf
Teile dieses Rezept...

 


Chili-con-Chicken-Auflauf

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4
Kalorien 264 kcal

Zutaten

  • 700 g kleine Kartoffeln
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Gemüsemais
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 500 g Hähnchenfilet
  • Öl
  • Salz
  • 150 ml süße Chilisoße
  • 150 ml Hühnerbrühe
  • 100 g Gouda
  • 100 g Edammer
  • Fett für die Form
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Kartoffeln kochen. Abkühlen lassen und pellen.
  2. Bohnen und Mais abspülen und abtropfen lassen. Tomaten halbieren. Lauchzwiebeln schräg in Stücke schneiden. Fleisch in Würfel schneiden. Kartoffeln halbieren.
  3. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise braten. Gesamtes Fleisch wieder in die Pfanne geben. Kartoffeln unterheben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und braten. Tomaten, Lauchzwiebeln, Bohnen und Mais unterheben. Hühnerbrühe und Chilisoße einrühren und aufkochen lassen. Zutaten in eine gefettete Auflaufform geben. Den Käse reiben und darüber streuen.
  4. Im heißen Ofen das Chili-con-Chicken bei 200°C 25 Min. überbacken.

 

3 comments

  1. […] Zwiebeln für das Chili-Ratatouille hacken und den Knoblauch […]

  2. […] Sambal Oelek verrühren. 15 Min. vor Bratzeitende Braten mit der Chilimischung einstreichen. Den Chiliputenbraten herausnehmen und auskühlen […]

  3. […] Chili nun mit Paprika, Salz, Pfeffer, Oregano und etwas Chili abschmecken und ca eine halbe Stunde […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Datenschutzbedingungen akzeptieren!