Eiderstedter Erbsensuppe

Erbsensuppe
Teile dieses Rezept...

 


Selbstgemachte Erbsensuppe

Eiderstedt lĂ€sst grĂŒĂŸen 🙂

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 6 Stunden 40 Minuten
Arbeitszeit 7 Stunden 10 Minuten
Portionen 8
Kalorien 61 kcal

Zutaten

  • 1 gerĂ€uchertes Eisbein ca. 2 kg
  • 1 gepökeltes Eisbein ca. 2 kg
  • 8 Liter Wasser
  • 1 kl. Sellerie
  • 3 Stangen Porree
  • 5 Karotten
  • 4 Zwiebeln
  • 1 Petersilienwurzel oder 1 Bund Petersilie
  • 1,5 kg Kartoffeln
  • 5 LorbeerblĂ€tter
  • 2 Pakete GrĂŒne Erbsen ĂĄ 500 Gramm
  • 2 Pakete grĂŒne SchĂ€lerbsen ĂĄ 500 Gramm
  • Salz
  • 1 Bund Petersilie
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Eisbeine in einen großen Topf geben und 8 Liter kaltes Wasser aufgießen. Das Ganze zum kochen bringen und den Schaum abschöpfen
  2. In der Zwischenzeit: Sellerie, 3 Karotten, 2 Stangen Porree, Petersilie, 4 Zwiebeln waschen, putzen und grob klein schneiden. Die Suppe mit reichlich Salz, dem kleingeschnittenen SuppengrĂŒn und den LorbeerblĂ€ttern 3 Stunden bei geschlossenen Deckel kochen lassen. Die Eisbeine und das SuppengrĂŒn herausnehmen und die Erbsen in die heiße BrĂŒhe geben und 1,5 Stunden köcheln lassen.
  3. WĂ€hrend die Suppe kocht die Kartoffeln schĂ€len, waschen und kleinschneiden. Die Kartoffeln in eine SchĂŒssel mit Wasser beiseite stellen. Die letzte Stange Porre in feine halbe Ringe schneiden,2 Karotten schĂ€len und in feine StĂŒcke schneiden und nachdem die Erbsen 1,5 Stunden mit gekocht haben mit in die Erbsensuppe geben.
  4. Nach einer weiteren halben Stunde die KartoffelstĂŒck in die Erbsensuppe geben und ca eine halbe Stunde gar kochen.
  5. Zum Schluß das kleingeschnittene Fleisch von den Eisbeinen hinzugeben und heiß werden lassen.
  6. Es wird erforderlich sein die Erbsensuppe nochmals mit 1-2 Liter Wasser zu verlĂ€ngern. Danach nochmals wĂŒrzen, abschmecken und etwas Petersilie (bei der Menge ein Bund) hineinstreuen.
  7. Nun kann man auch noch WĂŒrstchen kleinschneiden und mit hinzufĂŒgen. Alles in allem ist der Aufwand 5,5 - 6 Stunden bis die Erbsensuppe fertig ist. Aus diesem Grund mache ich immer gleich eine große Menge und koch dann die Erbsensuppe in GlĂ€sern ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




* Bitte Datenschutzbedingungen akzeptieren!