Eiderstedter Futjes

Teile dieses Rezept...

Eiderstedter Futjes

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 40 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 50 Minuten
Portionen 6
Kalorien 227 kcal

Zutaten

  • 1 Liter Milch
  • 1 TL. Salz
  • 250 gr. Gries Weichweizengrieß für Süßspeisen
  • 8 Eigelb
  • 250 gr. Rosinen
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 15 Eßl. Mehl
  • 1 Eßl. Zucker
  • 1 Zitronen Saft und Schale
  • 8 Eiweiß

Zubereitung

  1. Milch mit dem Salz aufkochen, vom Herd nehmen und den Gries einrühren. Danach nochmals kurz aufkochen. Danach etwas abkühlen lassen und die restlichen Zutaten der Eiderstedter Futjes, bis auf die Eiweiße hinzugeben.
  2. Die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unter die Futjesmasse heben. Danach den Futjesteig 1,5 Stunden gehen lassen. Dann die Futjes im heißen Fett ausbacken. Zum portionieren eignet sich gut ein Eßlöffel.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.