Falscher Hase mit Rahmso├če

Teile dieses Rezept...

 


Falscher Hase mit Rahmso├če

Dazu schmecken Salzkartoffeln
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 10 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 30 Minuten
Portionen 4
Kalorien 149 kcal

Zutaten

  • 1 Br├Âtchen vom Vortag
  • 4 Eier
  • 1 kg gemischtes Hackfleisch
  • 2 El mittelscharfer Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Zwiebeln
  • 1 El Tomatenmark
  • 1 Tl Gem├╝sebr├╝he
  • 1 El Mehl
  • 10 El Schlagsahne
  • 1/2 Bund Petersilie
  • ├ľl f├╝r das Blech

Zubereitung

  1. Das Br├Âtchen einweichen. 3 Eier hartkochen, abschrecken und pellen. Hack, das letzte Ei, das ausgedr├╝ckte Br├Âtchen und den Senf verkneten. Mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.
  2. Zu einem Braten formen und die gekochten Eier dabei in die Mitte einarbeiten.Den falschen Hasen auf ein ge├Âltes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 200┬░C ca. 1 Stunde braten. Die Zwiebeln sch├Ąlen und achteln. Ca. 30 min. vor Ende der Bratzeit zu dem Braten auf das Backblech geben.
  3. Ca. 15 in. vor Ende der Garzeit 200 ml Wasser, Tomatenmark und Br├╝he verr├╝hren und auf das Blech gie├čen. Zu Ende braten. Den falschen Hasen herausnehmen und warm stellen. Bratensatz mit 200 ml Wasser l├Âsen und durch ein Sieb in ein Topf gie├čen. Aufkochen lassen, Mehl und Sahne glattr├╝hren und den Bratenfond damit binden und unter R├╝hren 2 min. k├Âcheln lassen.
  4. Die So├če abschmecken. Den falschen Hasen mit der gehackten Petersilie bestreuen.Die So├če dazu reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Datenschutzbedingungen akzeptieren!