≡ Menu

Grünkohl-Lasagne mit Kümmel-Bechamel

Teile dieses Rezept...
Drucken

Grünkohl-Lasagne mit Kümmel-Bechamel

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 20 Minuten
Portionen 4
Kalorien 224 kcal

Zutaten

  • 750 g geputzter Grünkohl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Öl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • 400 g gemischtes Hack
  • 1/2 Tl Edelsüß-Paprika
  • 2 El Tomatenmark
  • 3 El Butter
  • 4 El Mehl
  • 3/4 Liter Milch
  • 1 Tl Kümmel
  • 100 g Gouda
  • 16 Lasagneblätter ohne Vorkochen
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Grünkohl waschen und grob hacken. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. 2 El Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Grünkohl zugeben und die Brühe angießen. Aufkochen lassen und zugedeckt ca. 15 Min. garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hack darin krümelig braten. Mit Pfeffer und Paprika würzen. Tomatenmark unterrühren. Vom Herd nehmen.
  3. Fett in einem Topf erhitzen und das mehl darin anschwitzen. Mit der Milch unter Rühren ablöschen. Aufkochen und ca. 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Grünkohl abgießen und gut abtropfen lassen.
  4. Den Käse reiben und eine Auflaufform fetten. Den Boden mit etwas Soße bestreichen, mit 4 Lasagneblättern auslegen. Mit der Hälfte des Grünkohls bedecken, 4 Lasagneblätter darauflegen. Hack und etwas Soße daraufgeben. Mit 4 Lasagneblättern belegen, etwas Soße und übrigen Grünkohl daraufgeben. Mit den rest Lasagneblättern belegen, übrige Soße darüber verteilen und mit dem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C 45 Min. backen.

 

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment