Grünkohlspaghetti in Senfsoße

Teile dieses Rezept...

Grünkohlspaghetti in Senfsoße

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4
Kalorien 596 kcal

Zutaten

  • 500 g geputzter Grünkohl
  • Salz
  • 3 Möhren
  • 300 g ausgelöstes Kasselerkotelett
  • 1 Zwiebel
  • Öl
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Spaghetti
  • 200 g Schlagsahne
  • 2 El mittelscharfer Senf
  • 1 Tl Mehl
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Grünkohl waschen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garen. Abtropfen lassen und grob hacken. Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden. Kasseler in Würfel schneiden. Zwiebel würfeln.
  2. Öl in einer pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Herausnehmen. Möhren und Zwiebeln ins Bratfett geben und anbraten. Grünkohl zu den Möhren geben, mit der Gemüsebrühe ablöschen. Das Fleisch zugeben alles geschlossen 15 Min. garen.
  3. Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garen. Sahne, Senf und Mehl verrühren und zum Kohl geben. Nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln abgießen und mit der Soße servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.