Hack-Gemüse-Spieße

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Hack-Gemüse-Spieße:

  1. 1 Zwiebel
  2. Olivenöl
  3. 400 g Hackfleisch gemischt
  4. 1 Ei
  5. Semmelbrösel
  6. 1 Tl Paprikapulver
  7. 1 Tl getrockneter Thymian
  8. Salz, Pfeffer
  9. 2 kleine Zucchini
  10. 1 rote Paprika
  11. 1 Bd. Petersilie

Zubereitung Hack-Gemüse-Spieße:

  • Die Zwiebel hacken und glasig dünsten. Abkühlen lassen. Hack, Ei, Semmelbrösel und die Zwiebel verkneten. Mit Paprikapulver, Thymian, Salz und Pfeffer würzen und walnußgroße Kugeln formen.
  • Die Zucchinis für die Hack-Gemüse-Spieße in dicke Scheiben schneiden und die Paprika würfeln. Hackbällchen, Zucchini und Paprika abwechselnd auf 4 geölte Spieße stecken. Petersilienzweige dazwischenschieben und alles mit Olivenöl bestreichen. Unter Wenden grillen oder in einer Pfanne braten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.