HÀhnchenfilet aus dem Römertopf / Tontopf

Teile dieses Rezept...

 


HÀhnchen aus dem Römertopf / Tontopf

Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 1 Stunde 30 Minuten
Arbeitszeit 2 Stunden 30 Minuten
Portionen 4
Kalorien 575 kcal

Zutaten

  • 4 HĂ€hnchenfilets
  • Öl
  • Salz
  • 1 Tl Thymian - getrocknet
  • 5 Zwiebeln
  • 2 Möhren
  • 1/4 kleine Knolle Sellerie
  • 500 g Champignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 LorbeerblĂ€tter
  • 1/8 Liter trockener Weißwein
  • 2 El saure Sahne
  • 125 ml GemĂŒsebrĂŒhe
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Tontopf kalt wĂ€ssern. 2 El Öl, Pfeffer und 1/2 Tl Thymian verrĂŒhren. HĂ€hnchenfilets damit bestreichen und etwas ziehen lassen. Zwiebeln vierteln. Möhren und Sellerie klein schneiden. Pilze evtl. halbieren und den Knoblauch fein hacken.
  2. GemĂŒse, Lorbeer, Knoblauch, Salz, Pfeffer und 1/2 Tl Thymian mischen. In den Tontopf geben. HĂ€hnchenfilets salzen und darauflegen. GemĂŒsebrĂŒhe und Wein zugießen. Zugedeckt in den kalten Backofen stellen. Ofen einschalten auf 200°C und die HĂ€hnchen 1 1/2 Stunden garen. Mit der sauren Sahne anrichten.

 

One comment

  1. […] Römertopf fĂŒr die GĂ€nsekeulen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




* Bitte Datenschutzbedingungen akzeptieren!