HĂ€hnchenleber mit Schmorzwiebeln

Teile dieses Rezept...

 


HĂ€hnchenleber mit Schmorzwiebeln

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 4
Kalorien 485 kcal

Zutaten

  • 800 g Kartoffeln
  • Salz
  • 500 g Zwiebeln
  • Öl
  • 2 El flĂŒssiger Honig
  • 125 ml GemĂŒsebrĂŒhe
  • 500 g Brokkoli
  • 500 g HĂ€hnchenleber
  • Mehl
  • getrockneter Majoran
  • Petersilie
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Kartoffeln schĂ€len und in Salzwasser kochen. Zwiebeln in Ringe schneiden. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Honig und die BrĂŒhe zugeben.Alles ca. 10 Min. zugedeckt schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen. Warm stellen.
  2. Brokkoli in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser garen.
  3. Die HĂ€hnchenleber im Mehl wenden, etwas abklopfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Leber darin braten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran wĂŒrzen. Petersilie hacken. Kartoffeln und Brokkoli abgießen und alles anrichten. Die Kartoffeln mit Petersilie bestreuen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Datenschutzbedingungen akzeptieren!