Himbeerdessert mit Gewürzspekulatius

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 8 Personen Himbeerdessert mit Gewürzspekulatius:

  1. 200 ml Sahne
  2. 250 g Quark
  3. 250 g Mascarpone
  4. 125 g Zucker
  5. 1 Pck. Vanillezucker
  6. 350 g Himbeeren
  7. 250 g Gewürzspekulatius

Zubereitung Himbeerdessert mit Gewürzspekulatius:

  • Die Sahne für das Himbeerdessert schlagen. Quark, Mascarpone, Zucker und Vanillezucker mischen. Die Sahne unterheben.
  • In einer ausreichend hohen eckigen oder runden Schüssel mit drei, vier EL Creme den Boden bedecken. Darauf eine Schicht Spekulatius,  in Stücke gebrochen, verteilen. Die Hälfte der restlichen Creme darauf verstreichen. Die  Himbeeren darüber verteilen, diese mit dem Rest der Creme bedecken, so dass sie nicht mehr zu sehen sind. Zerbröckelten Spekulatius (Menge nach Belieben) darüber verteilen. Oder man schichtet es in Dessertgläser. So bekommt gleich jeder seine Portion.
  • Die Creme muss mindestens 4 Stunden kalt gestellt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.