Joghurt – Bombe

Teile dieses Rezept...

 


Joghurt - Bombe

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 12 Stunden
Arbeitszeit 12 Stunden 20 Minuten
Portionen 6 Portionen
Kalorien 374 kcal

Zutaten

  • 500 g Naturjoghurt
  • 120 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Becher Schlagsahne
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 500 g Beeren frisch oder TK

Zubereitung

  1. Einen Tag vorher Joghurt, Zucker, Vanillinzucker und Zitrone verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Joghurtmasse heben. Ein Sieb mit einem sauberen Geschirrtuch auslegen und auf eine größere Schüssel stellen. Die Masse in das Sieb füllen und über Nacht kühl stellen.
  2. Am anderen Tag die Joghurtmasse aus dem Sieb auf eine Platte stürzen.
  3. Die Hälfte der Früchte pürieren, den Rest ganz dazu geben. Nach Geschmack mit Zucker nachsüßen.
  4. Um die Joghurt - Bombe drapieren und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Datenschutzbedingungen akzeptieren!