Käse-Sahne Dessert

Teile dieses Rezept...

Käse-Sahne-Dessert

gut vorzubereiten
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 12 Stunden
Arbeitszeit 12 Stunden 25 Minuten
Portionen 4
Kalorien 387 kcal

Zutaten

  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 250 g Quark
  • 250 g Naturjoghurt
  • 100 g Zucker
  • 1 Glas Kirschen
  • 125 g Butterkeks e

Zubereitung

  1. Die Schlagsahne mit Vanillinzucker und Sahnesteif steif schlagen und kalt stellen. Den Quark mit dem Joghurt und dem Zucker cremig rühren. Die Sahne  locker unterheben.

  2. Die Früchte abtropfen lassen, dann unterheben.
  3. Die Kekse zerbröseln (z.B. in einem Gefrierbeutel).
  4. Wahlweise in Dessertgläser oder eine große Schüssel schichten. Zuerst eine Schicht Kekse, danach Quark-Joghurt-Creme. Mit einer Schicht Kekse abschließen.
  5. Das Dessert sollte bis zum Servieren einige Stunden durchziehen.
  6. Es können auch andere Früchte genomen werden. Z.b. Bananen, Mandarinen, Birnen, Pfirsiche u.s.w.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.