Karotten-Ingwer-Kokos-Suppe

Teile dieses Rezept...

Karotten-Ingwer-Kokos-Suppe

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Arbeitszeit 55 Minuten
Portionen 4
Kalorien 90 kcal

Zutaten

  • 500 g Karotten
  • 1 Zwiebel
  • o 2 Liter Weißwein
  • 100 ml Orangensaft
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 500 ml Kokosmilch
  • 1 Stück Ingwer - ca. 1 1/2 cm - frisch gerieben
  • 1 Tl Honig
  • 1 El Currypulver
  • 1 Tl gelbe Currypaste
  • etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Zwiebel fein würfeln und in etwas Öl anbraten. Die Karotten schälen und in Stücke schneiden. Mit zu den Zwiebeln geben und kurz mitrösten.
  2. Das Currypulver und den Honig dazugeben und alles gut vermischen. Mit dem Weißwein ablöschen. So lange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verkocht ist.
  3. Dann den Oragensaft, die Gemüsebrühe und den Ingwer hinzufügen. Ca. 30 Min. köcheln lassen, bis die Karotten weich sind. Dann die Kokosmilch und die Currypaste zugeben. Nochmals kurz die Karotten-Ingwer-Kokos-Suppe aufkochen lassen.
  4. Mit dem Pürierstab alles gut pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.