Kartoffelgratin

Teile dieses Rezept...

Kartoffelgratin

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 15 Minuten
Portionen 4
Kalorien 132 kcal

Zutaten

  • 2 Stangen Porree
  • Salz
  • 300 g Appenzeller Käse
  • 300 g gekochter Schinken
  • 800 g Kartoffeln
  • 400 g Schlagsahne
  • 1 Zwiebel
  • Fett für die Form
  • Alufolie
  • Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung

  1. Porree in Ringe schneiden. In wenig kochendem Salzwasser ca. 2 Min. vorgaren. Abschrecken und abtropfen lassen.
  2. 200 g Käse in Scheiben schneiden. Schinken in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln.
  3. Eine Auflaufform fetten und mit den Zwiebeln bestreuen.Kartoffeln, Porree, Schinken und Käse in die Form einschichten. Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen und über die Kartoffeln gießen.
  4. Rest Käse reiben und über das Kartoffelgratin streuen. Im heißen Ofen 175°C ca. 60 Min. überbacken. Evtl. mit Alufolie abdecken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.