Kartoffeln mit Cabanossi

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Kartoffeln mit Cabanossi:

  1. 800 g Kartoffeln
  2. 1 Bd. Suppengrün
  3. 1 Zwiebel
  4. 200 g Cabanossi
  5. Öl
  6. 1 Liter Gemüsebrühe
  7. 1/2 Tl Majoran
  8. 500 g Kasseler – Kotelett mit Knochen
  9. Salz, Pfeffer

Zubereitung Kartoffeln mit Cabanossi:

  • Die Kartoffeln für die Kartoffeln mit Cabanossi schälen und würfeln. Das Suppengrün putzen. Sellerie in kleine Stücke, Möhren in Scheiben, Porree in Ringe schneiden. Die Zwiebel würfeln.
  • Die Cabanossi in dünne Scheiben schneiden, anbraten und herausnehmen. Zwiebel, Kartoffeln und Suppengrün im Bratfett andünsten. Die Brühe und den Majoran zufügen. Das Fleisch zufügen, aufkochen lassen und köcheln lassen. Das Fleisch nach ca. 1 Stunde wieder herausnehmen und würfeln. Wieder in den Topf geben und mit Pfeffer und evtl. Salz abschmecken. Mit der Cabanossi servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.