≡ Menu

Kartoffeltopf mit Speck

Teile dieses Rezept...

Drucken

Kartoffeltopf mit Speck:

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 5 Minuten
Portionen 4
Kalorien 456 kcal

Zutaten

  • 100 g geräucherter durchwachsener Speck
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knolle Sellerie - klein
  • 1 Stange Porree - groß
  • 2 Möhren
  • 400 g Kartoffeln
  • Öl
  • 1 1/4 Liter Gemüsebrühe
  • 150 g Schlagsahne
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 Beutel Kartoffelpüree
  • Petersilie
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Speck und die Zwiebeln für den Kartoffeltopf mit Speck würfeln. Sellerie schälen und ebenfalls würfeln. Den Porree in Ringe schneiden. Die Möhren in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln.
  2. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Speckwürfel darin knusprig braten. Die Kartoffeln und den Sellerie zugeben und kurz andünsten. 1 1/4 Liter Brühe angießen und aufkochen lassen und 20 Min. köcheln lassen.
  3. Möhren und Porree nach der Hälfte der Kochzeit zugeben. Schlagsahne zugießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Topf vom Herd nehmen und das Püreepulver einrühren. Nochmals aufkochen lassen.
  4. Mit Petersilie bestreuen und servieren.
{ 0 comments… add one }

Leave a Comment