Kreolische Fischröllchen

Teile dieses Rezept...

Kreolische Fischröllchen

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4
Kalorien 320 kcal

Zutaten

  • 100 g Staudensellerie
  • 30 g Butter oder Margarine
  • 1 große feingehackte Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe-gehackt
  • 500 ml stückige Tomaten
  • Salz
  • 1 Tl Curry
  • 1 Tl Worcestersoße
  • 1/4 Tl Tabasco
  • 8 Seezungen- oder Schollenfilets ca. 700 g
  • 200 g Langkornreis
  • 1 fein gewürfelte Paprikaschote
  • Zitronenscheiben
  • Basilikum

Zubereitung

  1. Reis in kochendem Salzwasser garen.
  2. Sellerie putzen und kleinschneiden, die Butter erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Sellerie darin andünsten. Tomaten zugeben und mit Salz, Curry, Worchestersoße und Tabasco abschmecken und aufkochen lassen.
  3. Fischfilets waschen, aufrollen und mit Zahnstochern feststecken. In die Tomatensoße setzen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 min. garen. Kreolische Fischröllchen und Soße auf dem Reis anrichten.Mit Paprikawürfeln, Zitronenscheiben ud Basilikumblättchen garnieren.

2 comments

  1. […] Scholle mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Überschüssiges Mehl […]

  2. […] ofenfeste Form fetten und die Gemüsemischung einfüllen. Die Schollenfilets mit Zitrone beträufeln und auf den Spinat geben. Mit dem Parmesan bestreuen und im Ofen ca. 15 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.