Krustenbraten in Biersoße

Krustenbraten in Biersoße
Teile dieses Rezept...

 


Krustenbraten in Biersoße

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 2 Stunden 30 Minuten
Arbeitszeit 2 Stunden 45 Minuten
Portionen 4
Kalorien 869 kcal

Zutaten

  • 1,2 kg Schweineschulter mit Schwarte - rautenf√∂rmig einschneiden
  • Salz Pfeffer
  • K√ľmmel
  • 1 Bund Suppengr√ľn
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleiner Rotkohl
  • 3 El Rotweinessig
  • 3 El √Ėl
  • 8 El Apfelsaft
  • 1/2 Tl Zimt
  • 3 El Preiselbeeren
  • 1 Apfel
  • 1/2 Liter dunkles Bier
  • Alufolie

Zubereitung

  1. Das Fleisch f√ľr den Krustenbraten in Bierso√üe mit Salz, Pfeffer und K√ľmmel kr√§ftig w√ľrzen. Mit der Schwarte nach oben auf eine Fettpfanne des Backofens legen und ca. 300 ml Wasser angie√üen.
  2. Suppengr√ľn und Zwiebel nach dem waschen und sch√§len in St√ľcke schneiden und mit auf die Fettpfanne geben. Im vorgeheizten Ofen bei 175¬įC ca. 2 1/2 Stunden braten. Evtl. Wasser nachgie√üen.
  3. Kohl vierteln und den Strunk entfernen. In feine Streifen scheiden und in reichlich kochendem Salzwasser 10 min. garen. Essig, √Ėl, Apfelsaft, Pfeffer, Zimt und Preiselbeeren samt Saft mischen.
  4. Rotkohl abgie√üen und noch hei√ü damit vermischen. Den Apfel vierteln, entkernen und in d√ľnne Scheiben schneiden. Unter den Rotkohlsalat heben und ca. 2 Stunden ziehen lassen.
  5. Das Bier erw√§rmen. Nach ca. 1 Stunde Garzeit den Braten nach und nach begie√üen. Den Braten herausnehmen, in Alufolie wickeln und kurz ruhen lassen. Biersud und Gem√ľse durch ein Sieb streichen. Aufkochen lassen und ca. 10 min. einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer w√ľrzen. Alles auf Teller anrichten. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Datenschutzbedingungen akzeptieren!