Kürbissuppe

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Kürbissuppe:

  1. 1 kg Kürbis
  2. 1 Zwiebel
  3. 1 Tl Butter
  4. 1 Liter Gemüsebrühe
  5. 100 g Parmesan am Stück
  6. 150 g Doppelrahmfrischkäse
  7. 1 Baguette

Zubereitung Kürbissuppe:

  • Kürbis schälen, außer Hokkaido, Fruchtfleisch entkernen und in Stücke schneiden. Zwiebel fein würfeln. Butter in einem großen Topf zerlassen und die Zwiebel darin andünsten. Die Kürbisstücke zugeben und ebenfalls kurz andünsten. Gemüsebrühe zugießen und den Kürbis in 30 Min. weich garen.
  • Parmesan grob raspeln und 8 Häufchen  in eine heiße beschichtete Pfanne geben. Den Parmesan ca. 5 Min. rösten und die fertigen Chips in der Pfanne auskühlen lassen.
  • Die Kürbissuppe pürieren, den Frischkäse zugeben und bei kleiner Hitze unter Rühren schmelzen lassen. Nicht mehr kochen. Mit den Parmesanchips und das Baguette dazu reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.