Lachsrolle mit Spinat

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 6 Personen Lachsrolle mit Spinat:

  1. 200 g geräucherten Lachs in dünnen Scheiben
  2. 200 g Rahmspinat
  3. 200 g Gouda
  4. 200 g Frischkäse – mit oder ohne Kräuter
  5. 2 Eier

Zubereitung Lachsrolle mit Spinat:

  • Den Spinat auftauen und mit den Eiern verquirlen. Die Masse auf ein mit Backpapier  ausgelegten Bachblech verteilen und mit dem geraspelten Käse bestreuen.
  • Das Ganze bei 200°C in den Backofen, ca. 15 min; bis der Käse braun wird.
  • Komplett auskühlen lassen und dann mit dem Frischkäse bestreichen und mit Lachs belegen.
  • Dann zu einer festen Rolle rollen und mit Alufolie fest einpacken.
  • Die Lachsrolle am besten über Nacht in den Kühlschrank legen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.